Schlagwort-Archiv: Kommissar Prohaska: Geldstadt Innsbruck

Der Oktober…

…wird entscheidend…zumindest in Sachen Verfeinerung des Dramas Vier Jahreszeiten, welches Ende November, Anfang Dezember das Licht der Welt erblicken soll…

IMG_0966

…in Sachen Präsentation gibt es noch keine Neuigkeiten…gearbeitet wird trotzdem…im Hintergrund…sobald etwas spruchreif ist, wird es hier publiziert…

IMG_1435Derweilen wieder einmal ein großes DANKESCHÖN…alle drei Suckert-Bücher sind nach wie vor in der Tyrolia erhältlich…

IMG_4132

IMG_1281

 

 

Nächste Bilder…

…für das Cover Vier Jahreszeiten von Autor Daniel Suckert…

IMG_1430 IMG_1435 IMG_1436Es bleibt spannend…das Drama ist nun bereits in der Verfeinerungsphase…die Vorfreude auf das nächste Buch ist hoch…nach dem Eigentlich im Vorjahr keine offizielle Vorstellung erlebte, könnte das im Falle von Vier Jahreszeiten anders sein…genaue Infos folgen…:-)

 

Das erste Bild…

…vom neuen Cover zum neuen Buch Vier Jahreszeiten ist nun endlich da…das Drama entstand in der Zusammenarbeit mit der Co-Autorin Renate Perktold und wird im Herbst publiziert…

IMG_0673

 

Für den Tiroler Autor ist es das erste Buch aus diesem Genre und auch die erste Zusammenarbeit mit einer Autoren-Kollegin…weitere Infos folgen bald…:-)

…und nicht vergessen…die beiden Prohaska-Teile Weltstadt IBK und Geldstadt IBK und Eigentlich sind nach wie vor in der Tyrolia (Maria Theresienstraße) bei Krimis unter S zu finden…;-)

IMG_1281

Den letzten Feinschliff…

…gibt es derzeit beim ersten Buch von Autor Daniel Suckert…Kommissar Prohaska “Weltstadt Innsbruck” steht nun bereits seit acht Jahren (!!!) in den Bücherregalen der Tyrolia Innsbruck…

IMG_0966

…der Tiroler Bestseller bekommt nun einen neuen Anstrich und wird im Herbst noch einmal neu auf den Markt gebracht…

IMG_0964…parallel wird auch das vierte Buch “Die vier Jahreszeiten” von Suckert publiziert…es wurde in Kooperation mit Co-Autorin Renate Perktold umgesetzt…

 

Im Hintergrund…

…läuft alles weiterhin weniger ruhig ab…zwar wird der Tiroler Autor und Kabarettist auch bis zum Sommer nicht auf der Bühne präsent sein, trotzdem passiert derzeit einiges…

IMG_4132…vor allem das im Juni 2017 veröffentliche dritte Buch EIGENTLICH läuft weiterhin bestens und konnte die Tiroler Bestseller-Marke (500 Stück) locker nehmen…

…für heuer – eventuell schon im Herbst – könnte sich das nächste Büchlein ergeben…der 38-Jährige schreibt gerade an einem Thriller, der parallel zu EIGENTLICH spielt…zusätzlich wird zusammen mit Co-Autorin Renate Perkthold das fast fertige Drama Vier Jahreszeiten überarbeitet…

thumb_IMG_4432_1024

…ebenso erfreulich…das erste Buch Kommissar Prohaska: Weltstadt Innsbruck feiert heuer 8-jähriges Jubiläum und liegt nach wie vor in der Tyrolia Innsbruck (Maria Theresienstraße) auf…

suki_20100921_0006

…man darf also gespannt sein, was das Jahr alles noch zu bieten hat…:-)

 

 

Zehn Jahre…

…nach seinem ersten Buch, präsentierte Christian Kössler dieser Tage sein sechstes Werk Die toten Seelen Innsbrucks (erschienen im Libby Verlag)

IMG_5786 (1) IMG_5787 (1)

…Thomas Schafferer, Kössler und Suckert waren vor fünf Jahren als SKS 14 Mal quer durch Nord- und Südtirol unterwegs…

SKS-12

…Kössler wünschen wir auf diesem Wege viel Glück mit seinem neuesten Buch…erhältlich in der Tyrolia Innsbruck…wer das verpasst, ist selber Schuld…

SKS-14

 

Das Sommerfazit fällt…

…blendend aus…das dritte Buch von Daniel Suckert EIGENTLICH übertraf alle Erwartungen und war zwei Monate lang im Bestseller-Eck der Tyrolia Innsbruck…

IMG_4132Eine besondere Ehre für den Tiroler Autor, dessen ältere Werke - Kommissar Prohaska: Weltstadt Innsbruck und Kommissar Prohaska: Geldstadt Innsbruck - natürlich nach wie vor auch dort erhältlich sind…

image

Neues gibt es auch noch zu vermelden…beim 37-Jährigen liegen derzeit zwei neue Bücherprojekte auf dem Schreibtisch…ein Drama, das er zusammen mit einer Co-Autorin verfasst und ein neuer Krimi/Thriller, der bereits über die Konzept-Phase hinaus ist…es bleibt also spannend…:-)

...in Leutasch...

Was die Bühnen-Auftritte betrifft, gönnt sich der Hauptberufliche Redakteur vorerst eine Auszeit…nach zehn Jahren ohne Pause mit zwei Solo-Programmen (2007/08; 2010), drei Kabarett-Programmen (2014/15/16) mit Düsi Lenz zusammen, drei szenischen Lesungen (2008/09/13) mit Konzeptkünstler Thomas Schafferer, etlichen Galas, einer Lesetour mit Schafferer und Autor-Kollege Christian Kössler (2012/13), drei Büchern (2010/13/17), einer CD (2016) und einem Kurzauftritt im Film “Kaspressknödel” (2011) heißt es einmal durchatmen und Abstand finden…

...und vor dem Sommer gab es noch den Startschuss für...

 

Etwas Altes und jede Menge Neues…

…gibt es zu berichten…

Logo_SuSchie_farbig

Am Donnerstag (17. März, 20 Uhr) werden 1 Suckert & 1 Schienentröster in Hall (TPZ, siehe unten) ihr Erfolgsprogramm Es lebe der Sport aufführen…es wird einer der letzten Termine sein, das Erfolgsprogramm wird langsam zu Grabe getragen…am 7. April steht noch das Sport-Gastspiel in Mieming an…

IMG_4643

…ebenso im April (20.) wird Daniel Suckert wieder als Autor in Erscheinung treten…in der Schwazer Bücherei gibt es den etwas anderen Lesungsabend…ein moderierter Abend unter dem Motto Unter vier Ohren…da darf der Prohaska ebenso nicht fehlen wie Einblicke in das neue Buch des 36-Jährigen…

…das Werk wird gerade verfeinert, parallel laufen die Verhandlungen mit zwei Verlagen…die ersten Leser zeigten sich begeistert von dem neuesten Stoff, der jede Menge Überraschungen liefert…wer genaueres wissen will, muss entweder nach Schwaz oder Anfang Mai nach Leutasch pilgern…dort verrät der Tiroler mehr über das neue Projekt in Buchform…

suki_20100921_0049_1

 

…last but not…äh…first: die Kabarett-CD von Suckert&Lenz erblickt Ende April das Licht der Welt…der Präsentationsort steht bereits fest, genaues gibt es allerdings erst Anfang April…es wird aber in jedem Fall ein Abend für geladene Gäste…ein kleines DANKE des Kabarett-Duos für die treuen Anhänger…

On Stage...

PS: Das Duo hat kurzfristig ein Angebot bekommen…und wird deshalb im Rahmen der Schwazer Kulturtage kurz vor dem Sommer ein kabarettistisches Stück präsentieren, das in adaptierter Form im Herbst im Kulturgasthaus Bierstindl aufgeführt wird…es handelt sich bei 1 Suckert & 1 Schienentröster um die ihr drittes gemeinsames Produkt…man darf gespannt sein, was Silber, Schatz und Karl May mit den Jungs gemeinsam haben…

Daten 

Es lebe der Sport

Wann und Wo die Nächste? 17. März, Theaterpädagogisches Zentrum, Hall, Lobkowitzgebäude Saline 15, 20 Uhr…Karten unter: 0664/4121500

Wann und Wo dann? 7. April, Gemeindesaal Mieming…20 Uhr…

Unter vier Ohren

Die etwas andere LesungWann? 20. April, Schwaz Stadtbücherei, 19.30 Uhr…Moderation: Daniel Lenz

Wann noch? Mai, Leutasch, Ganghofer Museum…genaues folgt…

Link: http://www.daniellenz.at

 

Neue Termine…

…für Kabarett und Lesungen sind nun soeben eingetrudelt…

…die Tirol-Tour von 1 Suckert & 1 Schienentröster wird am 20. Jänner (Schwaz) fortgesetzt und am 7. April in Mieming (Gemeindesaal) beendet…genaues siehe ganz unten…ein Highlight wird der Auftritt am 8.Februar (Bierstindl) mit ORF-Star und Kabarett-Kollege Markus Linder…

IMG_0278

…hier noch der Link zum Interview des Duos auf Seefeld TV…

http://www.seefeld.tv/?p=9a05f6dd-25cd-42f7-a86c-1b451d41e10

10-DSC09407

suki_20100921_0338.jpg.scaled1000

…und ganz aktuell darf feierlich verkündet werden, dass das neue Buch des Tiroler Autors ante portas steht…die ersten Kostproben – sprich Vor-Premieren – wird es schon im April und Mai (genaues Datum folgt) dieses Jahres geben…exklusiv in drei Tiroler Orten…Schwaz, Telfs und Leutasch…und es wird kein weiterer Prohaska-Teil sein…:-)))

Logo_SuSchie_farbig

Tour-Daten 

Es lebe der Sport

Wann und Wo die Erste? 20. Jänner, Schwaz Lendbräukeller (Tel.: 0650/2045045, Mail: info@theaterimlendbraeukeller.at)

Wann und Wo die Zweite? Kulturgasthaus Bierstindl (8. Februar, 20 Uhr): Faschingsabend featuring ORF-Star Markus Linder; Tickets, Tel.: 0512/580000

Wann und Wo die Dritte? 17. März, Theaterpädagogisches Zentrum, Hall, Lobkowitzgebäude Saline 15, 20 Uhr…Karten unter: 0664/4121500

Wann und Wo die Vierte? 7. April, Gemeindesaal Mieming…20 Uhr… 

 

Das sind Ausschnitte, von allem etwas…

…die über die Jahre bei Lesungen und Auftritten entstanden sind…eh klar…:-)))